kennedy+swan (founded in 2013) comprises the collaborative work of artists Bianca Kennedy and Swan Collective. When working together they create videos and Virtual Reality experiences that deal with the future of evolution and its impact on plants, animals, and humans. Through environmental storytelling, they imagine utopian worlds where human beings are no longer supreme and illuminate the ecological benefits of hybrid life forms.
The duo exhibits internationally in galleries, museums and festivals. Exhibitions include

the Lyon Biennial, Kunstmuseum Stuttgart, Museum der bildenden Künste Leipzig, Bärenzwinger Berlin, CCBB Rio de Janeiro, Loop Discover Award and Sundance Film Festival. They live in Berlin.

kennedy+swan (gegründet 2013) umfasst die gemeinsamen Werke der Künstler*innen Bianca Kennedy und Swan Collective. In ihrer Zusammenarbeit schaffen sie Videos und Virtual Reality-Experiences, die sich mit der Zukunft der Evolution und ihren Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Menschen beschäftigen. Diese Utopien sind von der Vormacht-stellung des Menschen befreit und beleuchten die ökologischen Vorteile hybrider Lebens-formen. Das Duo stellt international in Galerien, Museen und auf Festivals aus. Zu den Ausstellungen zählen die Lyon Biennale, das Kunstmuseum Stuttgart, das Museum der bildenden Künste Leipzig, der Bärenzwinger Berlin, das CCBB Rio de Janeiro, der Loop Discover Award und das Sundance Film Festival. Sie leben in Berlin.

 


Download CV: